logo kl

Kontakt

contact

Bei allen Fragen zum Treffen ist Werner euer Ansprechpartner

Werner Erichsen

Hauptstr. 147 -- 66809 Nalbach

+49 151 163 51 532

Ausfahrten

Wir befinden uns nicht weit der Grenze zu Frankreich, da ist die Versuchung oder Gelegenheit mal schnell "rüber zu machen" schon mal möglich. Aber in Frankreich gelten strengere Regeln als hier bei uns. 

- eine Warnweste muss mitgeführt werden (wobei nicht ausdrücklich erwähnt wird, ob für die Sozia / den Sozius auch eine Weste an Bord sein muss)  Bußgeld € 90,-

- Handschuhe mit entsprechendem CE Zeichen sind zwingend vorgeschrieben, ansonsten droht auch hier ein Bußgeld

- Geschwindigkeitsbegrenzungen: auf Landstraßen gilt Tempo 90 Km/h (bei Regen 80 Km/h) als Höchstgeschwindigkeit

- eine grüne Versicherungskarte ist nicht vorgeschrieben, aber erleichtert die Sache im Falle eines Falles erheblich

- Alkohol Testgeräte: Das Mitführen eines solchen Geräts ist gesetzlich vorgeschrieben. Das Gesetz ist zwar in der Straßenverkehrsordnung verankert, ein Nichtbeachten wird jedoch nicht bestraft.

Weiterführende Informationen bieten der ADAC und France.fr 

 

Etwas Grundsätzliches zu den Touren und wie die Teilnehmer sich verhalten sollten:

Da wir die Touren nur in kleinen Gruppen fahren wollen, maximal 10 Teilnehmer, kommt nur ein Tourguide zum Einsatz. Sollten mehr Teilnehmer ihr Interesse bekunden, wird die Tour von einem zweiten Guide zusätzlich gefahren. Dazu gilt folgende Regel, der die Teilnehmer bei der Anmeldung zur Tour auf dem Platz zustimmen müssen:

  • der Letzte in der Reihe bleibt bei Problemen stehen
  • der nächstvordere Fahrer muss seinen Hintermann im Spiegel im Auge behalten
  • bleibt diese(r) stehen, so bleibt auch er/sie stehen, u.s.w.
  • bis der Tourguide seinen Hintermann vermisst und sich um die zurückgebliebenen Teilnehmer kümmert.
  • So sollte bei Problemen das Auseinanderfallen der Gruppe nicht passieren
  • die Mädels mögen mir verzeihen, Hintermann hört sich einfach besser an 

Touren

Wir möchten euch einige geführte Touren durch das Saarland und eventuelle Abstecher nach Frankreich anbieten.

Dazu besteht die Möglichkeit, eine in der Nähe gelegene Crossstrecke (ca. 5 Km) zu besuchen / befahren. Mit der BIG ist das, gerade wenn man auf Achse anreist, allerdings nicht zu empfehlen.

Schreibt uns mal ein kurzes Feedback, ob ihr eventuell Interesse an einer kleinen, nicht offiziellen Endurotour über Feldwege habt. 

Im Forum fragt Werner nach eurem Interesse an einem Besuch im Trial Center Lebach. Die Mädels und Jungs trainieren am Samstag ab ca. 11:00 Uhr. Gebt uns auch dazu ein kurzes Feedback, entweder hier oder direkt im Forum.

 

Folgende Touren bieten wir euch an:

     

Die Saarschleife 

 

 Zur Saarburg

Ein Besuch in Mettlach bei Villeroy & Boch, eventuell eine Brotzeit im Mettlacher Abtei Bräu, danach geht es weiter nach Cloef zur berühmten Saarschleife. Wenn dann der kleine Hunger noch mal kommt, gibt es hier die "Waldgaststätte Pfannkuchenhaus" (leider ohne Webseite)

  Ein Besuch im historischen Städtchen Saarburg. Von hier geht es weiter zur "Römischen Villa Borg". Wie haben die Römer hier gelebt? Seht es euch an. Dazu gibt es hier in Borg auch einige Möglichkeiten den kleinen Hunger zu besiegen. Der Gasthof Scherer oder die Taverne haben ein breites Angebot. 
Streckenlänge: knappe 100 Km    Streckenlänge: ca. 170 Km

Zeit ohne Pausen: ca. 2 Stunden

Update

 

 Zeit ohne Pausen: knappe 3,5 Stunden

Update

tour 1 saarschleife klein   tour 2 saarburg klein 
Der Link zu Motoplaner.de   Weiterleitung auf kurviger.de    Weiterleitung auf kurviger.de      Der Link zu Motoplaner.de
Tourguide:  Indy   Besen:  ???    Tourguide:  Tobi   Besen:  Donna
Einkehr:  ja     Einkehr:  ja
Details zur Einteilung und Fahrt auf'm Platz - abhängig von eurem Interesse     Details zur Einteilung und Fahrt auf'm Platz - abhängig von eurem Interesse
     
     

Weltkulturerbe

 

Museumstour

Eine Fahrt zum Weltkulturerbe "Völklinger Hütte". Ein ehemaliges Stahlwerk, ausgebaut zum Museum, mit dem Titel UNESCO Weltkulturerbe. Ganz in der Nähe kann man sich am "Bingöl Grill, im "Bistro Romantik", im "Saar Imbiss" oder im "Cafe Umwalzer" verpflegen. Danach geht es weiter zur Saarschleife nach Cloef und wieder zurück.   Andreas aus Mainzeldorf hat eine Tour durch das angrenzende Rheinland-Pfalz ausgearbeitet
Streckenlänge: ca. 150 Km    Geschwindigkeit: Gemütlich

Zeit ohne Pausen: etwas über 3 1/4 Stunden

Update

 

Länge: ca. 180 km
Dauer: mit Museumsaufenthalten ca. 6-7 Std

 tour 3 weltkulturerbe klein  

Ablauf:
   - Start in Saarwellingen (ca. 80 Km)
      - Trier - Motorradparkplatz an der "Porta Nigra"
      - Möglichkeit des Besuchs der Ausstellung "Karl-Marx 1818-1883 Leben.Werk.Zeit."
      - Möglichkeit der Besichtigung der "Porta Nigra"
      - Möglichkeit selbstständig die Innenstadt zu erkunden / Essen gehen

   -Hermeskeil (ca. 50 Km)
      - Möglichkeit des Besuches der "Flugausstellung Hermeskeil
      - Möglichkeit am Bahnhof Kaffee zu trinken
      - Möglickeit am Bahnhof Hermeskeil das "Dampflockmuseum" zu besichtigen
      - Sammeln an der Flugausstellung Hermeskeil

   - Rückfahrt nach Saarwellingen (ca. 50 Km)

.

Link zu Motoplaner.de   Weiterleitung auf kurviger.de  

Jeder Teilnehmer erhält einen Stadtplan von Trier, eine Liste der Trierer Sehenwürdigkeiten (incl. Öffnungszeiten und Preisliste) sowie jeweils eine Broschüre zur Karl Marx Ausstellung und der Flugausstellung Hermeskeil

Tourguide:  Basti   Besen:  ???    Tourguide:  FUNKer   Besen: ??? 
Einkehr:  ja   Einkehr:  ja 
Details zur Einteilung und Fahrt auf'm Platz - abhängig von eurem Interesse   Details zur Einteilung und Fahrt auf'm Platz - abhängig von eurem Interesse 
     
     

 

Als Vorschlag für Selbstfahrer gibt es noch diese Tour(en):

Ein Angebot der Tourismus Zentrale Saarland GmbH, die Saar - Lor - Lux Motorradtour. Die Streckenführung kommt fast an unserem Platz vorbei, ein Einstieg in diese Rundfahrt von ca. 245 Km ist also problemlos möglich. Der Link zur Webseite mit weiteren Informationen und einem Video zum Motorradland Saarland. Link zu Motoplaner.de Ich habe die vorgegebene Strecke etwas nachgezeichnet und zum Platz geführt.....

 

Die Bostalseen Tour

Diese Tour grast die Stauseen ab, Losheimer Stausee, geht in der Nähe Stausee Nonnweiler vorbei, Bostalsee. Außerdem führt die Strecke zur deutsch französischen Begegnungsstätte Schaumberg. Sehr schöne Aussicht vom Turm übers Land. Dauer knappe 3 Stunden bei 122 Km Wegstrecke.  Link zu Motoplaner.de mit Karte.

 

Das Mullertal

Für Abenteurer eine Tour ins Mullertal nach Luxemburg. Streckenlänge ca. 225 Km, geschätzte Dauer ohne Pause ca. 4,5 Stunden.  Der Link zu Motoplaner.de mit Karte.

Scroll nach oben | Hinweis | Datenschutz

Copyright © 2019 Jahrestreffen 2018. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerkärung Akzeptiert Ablehnen