logo kl

Kontakt

contact

Bei allen Fragen zum Treffen ist Werner euer Ansprechpartner

Werner Erichsen

Hauptstr. 147 -- 66809 Nalbach

+49 151 163 51 532

Hauptsach gutt gess

Das Treffen findet statt auf einer freien Wiese, ohne Infrastruktur in Bezug auf Verpflegung und Einkauf. Die nächste gastronomische Einrichtung befindet sich im Bereich des städtischen Freibades als Kiosk und kann zur Verpflegung der Teilnehmer natürlich nicht genutzt werden.

Wir bieten euch deshalb die Verpflegung in "Eigenregie" an. Das heißt, dass wir ein reichhaltiges Frühstück an den Tagen Freitag, Samstag und Sonntag in Buffet Form anbieten werden, wo die Auswahl gegeben sein sollte. Wir werden nicht die einzelnen Scheiben Wurst oder Käse abzählen, aber doch darauf achten, dass die Menge der angebotenen Waren der Anzahl der gemeldeten Teilnehmer entspricht. Das Frühstücksbuffet sollte als solches genutzt werden, Lunchpakete für den weiteren Tag bieten wir nicht an. Hier haben wir etwas aus MittenDRinn gelernt. Die angebotenen Fleisch- und Wurstwaren stammen von einem lokalen Fleischer, die im Saarland obligatorischen Doppelweck (unsere DW sind nicht laktosefrei) werden morgens frisch bei einem Bäcker in der Nachbarschaft zubereitet. Wer dann doch lieber eine Scheibe Brot bevorzugt, auch das ist im Angebot. Käse und Süßstoff (Marmeladen und Nutella) stammen aus dem Großmarkt. Kaffee und Tee (2 Sorten, Früchtetee und schwarzer Tee) sind selbstverständlich dabei. Ebenfalls Milch, zusätzlich in einer laktosefreien Variante. 

Bei der Abendverpflegung werden wir, was auch sonst im Saarland, Schwenker anbieten. Das Fleisch stammt auch hier von "Werners Fleischer des Vertrauens" und wird nach traditioneller Art gebeizt. Auf Gewürzmischungen und Geschmacksverstärker wird dabei verzichtet. Donnerstag ist der Tag des Schwenkers, wer mag darf sich auch eine Bratwurst, oder zwei, bestellen. Zusätzlich wird am Freitag ein traditionelles Saarländer Gericht durch einen Caterer angeboten - Gefillde. Samstags dachten wir an Spießbraten, Importware aus der Pfalz. Zu allen Gerichten gibt es natürlich den Doppelweck und Salate (Kartoffel-, Nudel-, Kraut-) aus dem Großmarkt. Bei den Salaten wurde darauf geachtet, dass sie ohne Zugabe von Eiern hergestellt wurden. Ketchup und Senf sind selbstverständlich vorhanden.

Bei der Verpflegung bitten wir euch, die entsprechenden Mengen bei der Anmeldung anzugeben. Auch wenn einige im März natürlich noch nicht wissen, wie groß ihr Hunger an einem lauschigen Sommerabend Ende Mai oder Anfang Juni sein wird. Aber uns erleichtert es die Planung ungemein. Es werden an allen Abenden ausreichend Schwenker und Grillwürste als Reserve in der Kühlung bereit gehalten, aber eben nicht für 30 - 70 Personen. 

 

Zu den Getränken: 
Die gemachten Erfahrungen von 2017 haben gezeigt, dass sich die "Kinderflaschen" (0,33er) sehr gut handeln lassen. Und auch bei der Preiskalkulation können wir mit glatten Beträgen arbeiten. Deshalb werden wir das auch bei diesem Treffen beibehalten. Im Angebot haben wir:

  • Karlsberg Feinripp
  • Weißbier
  • Radler mit Alkohol
  • Radler alkoholfrei
  • Cola
  • Limo
  • Wasser
  • Apfelschorle

 

Abendverpflegung:

Donnerstag  Freitag  Samstag 
Schwenker mit Salat Gefillde Spießbraten mit Salat 
Schwenker mit Weck Schwenker  Spießbraten mit Weck
Grillwurst mit Salat Grillwurst Schwenker
Grillwurst mit Weck   Grillwurst
     

Für Selbstversorger steht ein separater Grill (Gasbetrieb) bereit.

 

 

Scroll nach oben | Hinweis | Datenschutz

Copyright © 2019 Jahrestreffen 2018. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerkärung Akzeptiert Ablehnen